Instagram LinkedIn
Alle
Akt zeichnen
Drohne
Bucket List
Crowdfunding
Art

Wenn Meditation nichts für dich ist: Der Astrid Lindgren-Modus

Was ist das!? Ein:e Kreativunternehmer:in?

Dieses kreative Paradoxon: Wenn man vor lauter Ideen nicht weiter weiß.

Kreative Menschen haben nie „keine Idee“ sondern meistens viel zu viele davon. Das kann lähmen. Was man dann tun kann in diesem Blog-Post.

Neu: Coaching für Deine, diese eine Idee

Ich habe lange überlegt, wie ich es nenne, diese neue Angebot. Ist das ein Sparing, ein Mentoring oder ein Coaching? Letztlich habe ich mich dann einfach für Coaching entschieden. Warum? Lies gerne weiter …

Here we go! … AGAIN! Meine neue Website! 🚀

Auch auf meiner neuen Website möchte ich Dir weiterhin die komplette Bandbreite meines Lebens als Kreativer und Unternehmer mit dem Lebensmittelpunkt Bielefeld näher bringen.

Mit Mikrourlauben den Gott der Kackscheiße besiegen

Ich habe die Pause neu erfunden. Ich nenne es Mikrourlaub. Was das ist und wie es Dir helfen kann erfährst Du in diesem Blogpost.

Wozu? Why? Mein „starkes Warum“.

Heute morgen war es ruhig in der Küche und ich hatte endlich Zeit, mich mit einer Frage zu beschäftigen, die mich seit einiger Zeit (mal wieder) umtreibt: Wozu? Why? Was ist das „starke Warum?“ in meinem Sein als Kreativunternehmer?

Die 5 Sekunden Regel

How much time do you spend refreshing your inbox every day instead of doing your work?

Großväterland Redux

Nebenbei und immer mal wieder arbeite ich an einer neuen Fassung unseres Comic-Projektes „Großväterland“. Hier die ersten Seiten der Storyline „Paul“.

Das Leben als Kreativunternehmer – zu Gast bei Vitali Brikmann

Ich durfte Gast sein im Podcast des Bielefelder Kreativen und Fotografen Vitali Brikmann. Wir reden über das Leben als Kreativunternehmer, die besten Frauen der Welt und wie man nicht zeichnen lernt.

ONE. Picture Stories – Die Vernissage am 02.02.20

ONE. – das sind eure Geschichten. Diese eine Songzeile, die dir nicht mehr aus dem Kopf geht. Dieses Lieblingsgedicht, das du mal geschrieben hast. Für die eine da. Den anderen. Dein Taufspruch.

Zaubersprüche

„Was hat es mit dem Zauberspruch auf sich?“ fragte jemand auf Instagram. Und weil Instagram manchmal zu klein für Antworten ist, hier eine in etwas länger.

Auf Wiedersehen im Happy People Center

Geschafft. Etwas mehr als ein Jahr vor diesem Beitrag angekündigt, ist sie nun online: Die Website unseres Happy People Center. Was das ist, und welche Auswirkungen das tatsächlich auch auf meine persönliche Website hat, habe ich mal herunter geschrieben.

Tausche deinen Tellerrand gegen mein Buch

Auf Instagram hatte ich es bereits angekündigt: Ich habe eine tolle Idee, wie ich die letzten wenigen gedruckten Exemplare meines Buchs „Du gehst da raus und alles wird zu Gold.“ loswerden möchte.

Warum ich nach über 500 Tagen Meditation einfach aufhörte. Von Meditationskrisen und Maultieren.

Nach über 500 Tagen in Folge habe ich im Sommer 2019 aufgehört zu meditieren. Warum und was das mit Plateaus, Maultieren und Charlotte Roche zu tun hat, erzähle ich in diesem Blog-Beitrag.

Warum ich laufe.

Es gibt viele gute Gründe, zu laufen und Sport zu treiben. Ich habe für mich einen gefunden, der eigentlich nichts mit Sport zu tun hat. In diesem Beitrag erzähle ich Euch davon.

Goodbye, Facebook. Das war super.

Ich verschenke ein ONE.-Bild. Für Dich gezeichnet. Für Deine Wand.

In Schnittmengen leben. Vom kreativen Umgang mit dem Social-Media-Brainfuck

Die Experten sind sich einig: Das ständige Beobachten der Leben anderer und das Vergleichen mit diesen durch ungehemmten Konsum von vor allem sozialen Medien, führt über kurz oder lang zu mindestens schlechter Laune. Vielleicht sogar in depressive Episoden bis hin zur ausgewachsenen Depression. Aus ganz einfachen Gründen.

Sonnenscheinkind. – ONE.

1 Jahr täglich meditieren

The Overlooked. – ONE.

1 Jahr täglich Tagebuch schreiben

Wie ich den Podcast erfunden habe. Und YouTuben. Vom „Kreativ sein“.

Die Welt braucht Dich. Oder: Warum es total okay ist etwas anzugehen, dass es schon gibt.

Ein verlorenes Jahr voller Siege

Ohne Knall und Zunder geht dieses Jahr nun zu ende, da ich diese Zeilen in meinen Laptop tippe. Und doch war 2018 für mich ein ganz besonderes Jahr.

Happy People Center

Am Ende des Sommers 2018

Was war das denn bitte für ein Sommer? Er kam völlig unerwartet und blieb dann ewig. Wie ein guter Freund, der abends klingelt. Eigentlich wollte man ja endlich den Schrank im Flur aufräumen.

#Mikrokreativität – gegen das Jucken im Kreativen

Kreativität braucht nicht immer die große Bühne. Nicht immer die besten Werkzeuge. Nicht immer den großen Raum. Manchmal genügt schon ein kurzer Impuls und ein kleiner Moment Zeit um etwas kleines mit großer Wirkung zu erschaffen. Ich nenne es „Mikrokreativität“. Dieser Blog-Post erzählt dir mehr darüber.

Großväterland – über den Krieg im Kreativen und wie man Frieden mit sich macht

Das hat nix mit „Talent“ zu tun – sondern mit dir.

Wie wir nicht arbeiten.

Jetzt neu: Markus Freise – der Podcast

Für alle lesefaulen unter euch die dennoch Blog-Posts über inspiriertes und inspirierendes Leben nicht verpassen möchten: Es gibt jetzt einen Podcast. Sozusagen ein Hör-Blog. Alle Infos dazu in diesem Blog-Beitrag.

Stop! Before you #deletefacebook lies das hier:

Hey, da bin ich wieder.

Wie schaffst du das alles?

Mein kleiner News-Sabbatical

Originale Aktzeichnungen kaufen – so geht das …

Croquis Cafe – Videos zum Akt zeichnen für zu Hause

Akt zeichnen – mein Rocky-Training für die Zeichenmuskeln

Was ONE. mich gelehrt und der nächste Akt.

ONE. Graphic Lyrics by Markus Freise – Jetzt bestellen

Akt zeichnen in Bielefeld – Nachfrage und Angebot

„Das Besondere“ – eine Antwort an Volker Strübing

10 Jahre dieses Liebeslied für die eine

This world is totaly Fugazi

Was und wer mich inspiriert. Konkret.

Der #inktober und mein Comic-Tagebuch

Wann es sinnvoll ist, seine Kreativität auszuleben. (Immer.)

Ich muss Euch um Entschuldigung bitten – Ein Mission Statement

Du multitasked nicht sondern verramscht deine Aufmerksamkeit

Ist das noch #tgif oder schon „Wochentagismus“?

Sei doch einfach mal genug. Noch was zu Komfortzonen.

Molly Burke – eine blinde YouTuberin

Deine Komfortzone ist keine Komfortzone sondern nur ein Sofa

Die „Muss ja!“-Anleitung für Introvertierte

Haben Gangster Deine Passwörter?

U2 in Berlin und Smartphone-Hobby-Reporter

7 Gründe, weshalb Introvertierte über die Welt herrschen

Apple Safari Leseliste mit Google Chrome befüllen und nutzen

Fotografien mit der DJI Mavic Pro-Drohne plus Gedanken

Der gesprochene Blogpost #01: Mikrourlaub

Kurt – ein Poetry Slam-Text und eine Aquarell-Zeichnung

WTF!? Worum es in meinem YouTube-Kanal geht.

Mit der Drohne DJI Mavic Pro auf Fehmarn an der Ostsee

Die unerträgliche Schwere des Nichtseins

Star Wars Episode 8 - Teaser Breakdowns

Verkaufe meine Nikon D5300 DSLR Digitalkamera mit Tamron 18-270 und einigem Zubehör

Star Wars Trailer in neuem Gewand

Wie man auf Ideen kommt

Straws – meine erste Graphic Novel aus den 1990ern

RISE – eine Illustration für den DSC Arminia Bielefeld

Meine Lieblingsartikel in meinem Blog

You never walk alone – Der FC St. Pauli bei ONE

Marie Sann bei Patreon – eine tolle Kreativunternehmerin

Und was nun? Wolken und Dreck. Rück- und Ausblicke.

Großväterland jetzt im Handel

Captain Arminia

Grundlagen des figürlichen Zeichnens

Über den Javascript-Framework-Wahn und so

Urban Sketching im Jewellery Quarter Birmingham

Markus malt - Episode 3 - Man in the sky

Die Power of von Video und YouTube. Applaus, Gary.

Urban Sketching in England

Der beste Bleistift zum Zeichnen lernen!? Gibt's den?

Ein kreatives Leben und Zeichnen lernen durch Abgucken – bei Vierauge Films

Großväterland bei Panini Comics TV

Das Leben ist kein Ponyhof

Großväterland – Fragen & Antworten im Video

Gute YouTube-Vorschaubilder … Fragezeichen!?

Rudolph Dirks-Award als Pendant zum Eisner Award

Markus malt – Quickies – Skizzen. Ideen. Entwürfe. – #001

Das Vlog von Alex Kahl … in Folge 4 spiele ich auch mit.

Markus malt – Episode 2 – An den Landungsbrücken raus

"Die Ernie-Offensive" von Andreas Jacobs

An den Landungsbrücken raus ...

Markus malt – Episode 0 – (K)ein Zeichenkurs zum Zeichnen lernen

Skizze "Captain Love"

Neues Theme … sonst nix.

Markus zeigt Comics 1

Kreativität und Sport – inkl. Post-Credit-Scene

Im Urlaub mit dem Kreativunternehmer

Im Urlaub online sein – mit 4G-Router und Prepaid-SIM

Remember ...

Der Iftarlender

Vom Teilen. Weil das gut fürs Karma ist. Und den Kreativen.

Ach, wo ist Bruce Wayne, wenn man ihn braucht? Oder: Was ist los bei DC?

Kreativität: Wenn die Muse eine Bitch wird … wider dem Mikro-Burnout.

Wie Kreativität funktioniert … ein kleines Beispiel

Ich, Kreativunternehmer.

YouTube, Vlogs und "Tschüss!, Fernsehen".

Willkommen zur Heldenreise – a.k.a. "Dein Leben"

TED: Follow your Bliss and Where's the Beef?

Nothing beats analog: Großartige Öl-Malereien von Julia Santa-Ollala

Star Wars – großartige Illustrationen

Und ... äh: ONE!?

Gute Nachricht: Episode I - III werden rebooted

And the Hurley Sea

Großväterland – bald auch im Handel. Neben Batman.

Großväterland – it's (nearly) a wrap ... Bleistiftmäßig

Columbusstraße – das neue Projekt des Fahrradmod Tobi Dahmen

Großartige Illustrationen über introvertierte (und extrovertierte) Menschen

Sommerknie – ein Auszug - No 1

Love Shack ist eigentlich ein ziemlicher Scheiß-Song. Dazu habe ich immer nur der Mädchen wegen getanzt. Das hat ihn aber leider auch nicht besser gemacht. Eher noch enttäuschender.

"Brucie" - meine erste iPad-Pro/ProCreate Illustration

Kombinierter Arbeits- und Freizeitaufenthalt in Berlin. Bonusmaterial: Grippe

WiiU mit umfangreichem Zubehör zu verkaufen

Handwerkerpause

Arsch hoch, du Superstar.

Ausschneiden statt Kopieren im Finder in Mac OS X

Star Wars (und mehr) Artworks von Kurt Miller

Airbnb – Ein UX-Himmel ...

Mad Catz C.T.R.L.i – dein iPhone als portable Spielekonsole

Fahrradmod von Tobi Dahmen

Mein erstes Digital Painting dank der Brushes von Kyle T. Webster

Zen Pencils

Man kann es ja mal versuchen. Oder: Echt, Gruner & Jahr? Ein Blog-Post als Bezahlung? Kein Geld mehr für Artbuying?

Me & My Other Me – fantastische Bilder-Serie

Illustration für Choreo der Fans auf der Südtribüne von Arminia Bielefeld

In Erinnerung an Ruben

Meine 5 Euro zur Flüchtlingsdebatte: Das Gutmensch-T-Shirt

Web-Reader #30: Wirbelstürme, Vinyl, die 1970er und Ralph Ruthe

Aus dem Leben des Kreativen

Web-Reader #29: Von faulen Programmierern und erfolgreichen Unternehmern. Und Space Jam.

Bicycle Boy von Mateusz Urbanowicz

Web-Reader #28: Weniger Arbeit, verlorene Zeiten und Fineliner-Shootout. Bämm.

Hey, God, you selfish bastard!

Web-Reader #27 – von Büchern, Schallplatten und Laufschuhen

Die ComicCon kommt 2016 nach Deutschland

Das zu Hause des Mikrourlaubs

Die Kunsthalle Bielefeld ist kaputt

Web-Reader #26: Von Stalingrad bis Wallyworld

Großväterland – Rolf

Web-Reader #25: 30 Tage Blogger, Lebenslügen und was wirklich wichtig ist: Gute Musik!

British Pathé – 80.000 Historische Filmaufnahmen

Meine persönliche Überraschungsparty: Zurück am Stift!

Web-Reader #24: Von LEGO über Facebook bis zu verblassenden Erinnerungen und Supergirl

Gratis Comic Tag 2015

Web-Reader #23: Von Berlin über New York bis Arminia Bielefeld

Web-Reader #22: Dinge, die Du nicht getan hast, Zahlmauern und der Sinn teurer Websites

Sketch – Endlich ein brauchbares Web-Layout-Programm

Seawatch

Web-Reader #20: Verbesserte Facebook-Hygienie und Jademonde

Interview im Blog von arvato zu Storytelling und Content Marketing

Web-Reader #19 – von iPhone bis Freelancing

Warum überhaupt neue Marketing-Formen wie Content Marketing!? Deshalb.

Web-Reader #18:

Scared New World

Und jetzt geh' da raus und zeig der Welt, dass du besser bist als du.

User-Experience im Alltag

Web-Reader #19. Dumme Forderungen, Nicht-Bremser und die BBC

Woher nimmst Du Deine Ideen?

Web-Reader #18: Offline-Menschen, Comics und unsichtbare Freunde

Ich mache "Content Marketing", wusste das aber gar nicht.

Web-Reader #17: Rechnungen, Headbangers Ball und Möchtegern-Cintiqs

USB Podcast-Mikrofon Blue Microphones Snowball

Mischief – neues Zeichenprogramm mit unendlicher Zeichenfläche

Mr. Hipp – wunderschöne Illustrationen für den Nerd in Dir

Web-Reader #15: Von Glückskindern, bärtigen Expats und Furiositäten.

Web-Reader #14: Von Betreffzeilen, Filmen und Kriegern

Wie Meetings zu Spaziergängen werden

Woody Allen to the Rescuetime: Ein überragendes Fazit der Facebook-Auszeit in Zahlen

Ihr seid die 99 ...

Web-Reader #13: Von Apple, Content Marketing und Batwoman

Die ulkige Kopfschere in der erwachsenen deutschen Comic-Kultur

Facebook, Zigaretten und die Unendlichkeit der Stadtbibliothek

Eine Enttäuschung names "Krautreporter"

Sylvain Sarrail entcartoonisiert Cartoons

Großväterland – jetzt auch als Paperback

Zwischenruf aus dem Großväterland

Großväterland – Die Graphic Novel

Das Crowdfunding Projekt "Großväterland" – Los geht's (fast).

Jack Snow

Auf geht's – erste konkrete Infos zum kommenden Crowdfunding-Projekt

Farben definieren mit Adobe Kuler

Hardcore History - Podcast von Dan Carlin

Die letzten Krieger – ein mögliches nächstes Crowdfunding-Projekt!?

Großvater war im Krieg. Aber wo und warum?

Tony Rodriguez

Warum die Apple Watch ein Erfolg wird

Jungyoun KimJungyoun Kim

Philips SHB 7000 Bluetooth Kopfhörer

Wie ich beinahe im Alleingang Gaza gerettet hätte.

Auktion von „Tag 96“ zu Gunsten der Robert Enke Stiftung [Update]

Die Erde ist Musik für die, die zuhören ...

Toonbase Rough2Line - Alternative zu colerase

Vom Abtauchen

Die Entwicklung der Dinge – die Kriegstagebücher des Ernst Pauleit

Muggel-Quidditch – Die Doku "Mudbloods"

Lob des Nichtstuns

Warum Dein Leben ein "Mission Statement" benötigt

Fight Club 2

Wie schön das Internet ist ...

Es heißt "Niederlande", und nicht "Holland". Also. Ähm. Ach.

Apple. Ein Grund weshalb.

Die Mauer - Bericht aus Palästina

Was in meinem Rucksack ist

Coke Navarro

Yay Internet! Das Gravitationstelefon

Humans of New York

Fundstück „Das alte Westdeutschland“

Tina Roth Eisenberg. „Don't complain, make things better“.

Hail to the king

Game of Thrones - 80er-Trailer

Arbeit und Struktur

Throwback: Nana-Baba Döner Kebap. Als der Döner nach Rietberg kam.

SLAPP! ... meine erste App im App-Store

Meine neueste Buch-Veröffentlichung ist da: Katzequiz. Mit Fußball

Making of "Relekatzion"

Gary, heul leise!

Mal wieder gefunded: Anatomie-Figur für Illustratoren

Was Apfel (oder Strg) Z und die Fernsehserie Friends gemeinsam haben

Asana

ONE. - Weiteres Motiv

„Happy“ – Pharrell Williams' audiovisuelles Wimmelbild

Ricardo Bessa

Die neue alte Gelassenheit üben

Super Anatomy - Kickstarter-Projekt für Illustratoren

ONE. Ein erstes Fazit

Der Desktop als Moodboard

Stern des Jahres

Jetty Jetpac

ONE. als Geschenk

ONE. ... ein Update

Die neue Handarbeit - Design Gipfel in Bielefeld

ONE. Eine Begriffserklärung zu "Graphic Lyrics"

Jared Muralt

Kunst entsteht immer aus Handwerk

Der Gogo-Factor. Oder: Dreifach gemoppelt hält besser

ONE. - Wie Du meine Kampagne unterstützen kannst

Fragestunde mit Stephen King

Was ist eigentlich Crowdfunding?

ONE. Trailer für Crowdfunding-Kampagne

Ein paar Gedanken zum Sketchday: Ein Manifest.

Neu: Sketchday - jeden Tag eine Skizze.

Studie „The Man“

"Mikenessnes" von Mike Holmes

Heimat Kult-Slam in Rietberg

Das „neue“ Comic-Tagebuch

Neuer Shop des DSC Arminia Bielefeld

Neue Visitenkarten

Fan-Art "Damönen"

Die Grillen Gottes

„Stern der Woche“ für den Slam 2013

Praxis-Tipp: HTML-Signatur in Apple Mail

Was Poetry Slam ist - eine Meinung.

The Child

Web-Reader #12: Nicolas Decort

Lesen im Internet - wie man nicht untergeht

Über das Laufen und das Bloggen und Benjamin ... und meinen Bruder.

GTA Online ... I've seen the future ...

„Graphic Lyrics“ ist das, was ich mache.

Nach dem „Zauberspruch“

Ich bin jetzt aus Eisen - Die „Iron Blogger OWL“

iPhone 5S - wider dem Megapixelwahn

Eduardo Risso mit einem Tipp für alle (angehenden) Kreativen

„Es“ ... gelesen von David Nathan

Kevin Spacey über das moderne „Fernsehen“

Auf einmal will man nach Detroit ...

Cul de Sac

Endlich eine brauchbare Gliederpuppe für Illustratoren

Die 101 besten amerikanischen TV-Serien ...

Lorem Ipsum ist kein Quatsch

Wenn Dinge dich erledigen statt andersherum ...

Liebe Firma Filmstarts: „Scheiße!“

Adobe stellt Mighty und Napoleon vor ... und die Zukunft.

Gratis Comic Tag 2013

Pixel Perfect Precision - Web-Design (auch) als Handwerk verstehen

Spitzenreiter für Verwundete

Zauberspruch für Verwundete - jetzt bestellen

Maike Plenzke

Zauberspruch für Verwundete - jetzt auch als Poster-Serie

Jetzt mit Etsy-Shop

Keine Kinderbilder im öffentlichen Netz

Du musst Dich entscheiden.

Lesung bei den Bielefelder Nachtansichten

Räuberkinder

Ein HALBVIER-Cover entsteht

Über Selbstdisziplin und Odysseus

Wenn man es erklären muss, ist es nicht "useable"

Mini-Comics Day 2013

Wacom Cintiq 13HD - erste Gedanken

CyBook Odyssey HD Frontlight

Eine Stunde, ein Bild für Dich ... ein CyBook für mich.

Das Leistungsschutzrecht

Comic zu Stieg Larssons „Verblendung“

Der iPhone-Vertrag von Gregory

Sarinello - Shop für schöne Sachen

Zauberspruch für Verwundete ... ab Frühjahr im Handel

Usability im Alltag: Der Küchenschrank

Usability-Tipp: „Danke“ sagen, so wie Megan Elizabeth das tut.

Lieferheld sucht dumme ... äh: talentierte Comic-Zeichner. [Update]

One day you will be dead.

Anonyme Zeichner

Das LEGO-Experiment

Photosync - Fotos und Videos vom iPhone über WLAN

Neue Lesebühne: „3 nach Acht“

Preise runter, Motive rauf – im Katze-Shop

Die beste SEO ist keine SEO

Meine erste Web-App: „Juryrechner“ für Poetry Slams

Neue Katze-Artikel im Shop

Dreißigirgendwann

Usability im Alltag: Beim Bäcker

NRW Slam 2012

T-Shirt „Poetry All Stars“

Jugendtraum? Check!

Comics für Kinder - Reprodukt legt vor

Mischa Vérollet und sein „Aus dem Leben eines Autors“

Micha-El Goehre wird 10.

Plakat-Aktion für Arminia Bielefeld

Zeichentipp: Stifte schneller finden

Solo-Lesung im Kaiserkeller Detmold

WANTED Bielefeld!

Benjamin Birkenhake über den Fall „Bettina Wulff und Google“

Arminis-Terminübersicht 2012/2013

Neue Web-Comic-Serie: Dreißigirgendwas

Neues Layout der HALBVIER

Sponsor und freier Mitarbeiter des DSC Arminia Bielefeld

Mein Stand auf dem Bielefelder Sommermarkt 2012

Und was ist mit „Internet“?

Meine soziale Woche #6

Illustrationen zu „Frauchen ist nicht stubenrein“

Meine soziale Woche #5

Neues Motiv im T-Shirt-Shop von Katze

We The Tiny House People

Meine soziale Woche #4

Neues Angebot: Eine Stunde, ein Bild ... für Dich.

Zum Relaunch der Site

Urban Sketch „Bauernhausmuseum Bielefeld“

Heute war ich mit unserer Großen zum Malen im Bauernhausmuseum in Bielefeld.

Meine soziale Woche #3

Arthur Boorman gibt nicht auf.

Warum ich keinen Kindle kaufe.

Adobe Creative Cloud

Gratis Comic Tag 2012

Meine soziale Woche #2

Meine soziale Woche #1

Caine's Arcade

Das ist keine Politik, das ist albern.

Mit allerletzter Tinte ... #1

Neuer Shop mit Shirts und mehr von Katze ...

Wo Sven Regener Recht hat ... und nicht.

Pauline Füg - Von Weggabelungen

Alles IO ... auch das Portfolio

Meine Svenja

Meine moo-Cards sind da

Pinspire ist nicht geklaut sondern geklaut

2012 bislang

Ralph McQuarrie ist tot

Before Watchmen - eins dieser Internet-Dinger

Dem Aufgaben-Bankrott entgehen

Ghostery. Vom gruseligen Internet.

Kurt Cobain und seine Helden

Asaf Hanuka wartet auf den Krieg

Falls der Tod eine Seele öffnen kann ...

Vom reichhaltigen Leben

Dichter und Kämpfer - Artwork für die Berlinale 2012

Vom „Hinterm Berg halten“

Der Lohn des Poetry Slam

Mehr Blog wagen

Web-Sondermann 2012

Sollte ich kostenlos arbeiten? Nein, nein, ... oder?

Frohe Weihnachten 2011

4252 Tage

„Deadline“ heißt ja irgendwie „Todeslinie“

Tim Dinter - Lästermaul und Wohlstandskind

Wie man Zeichnen lernt am Beispiel von „The Monster Engine“

Neues Produkt: All des Königs Pferde

Zauberspruch für Verwundete - Teil 5

Zeichenarbeiten am Zauberspruch: Fertig.

Ein Tag zum ...

Markus’ Weihnachtsmarkt

Alle Drucke jetzt für 10 Euro

Zauberspruch für Verwundete Teil 5 am 6. Oktober

Portfolio als Download

Tomer Hanuka: Overkill

Comics kolorieren wie früher

Dichter und Kämpfer - Das Leben als Poetry Slammer

Steve Jobs ist tot

Neues Motiv: Sommer von 1987

Zauberspruch erneut nominiert

Neue Studie zu „All des Königs Pferde“

Warum soviele Skizzen ...

Karlsson vom Dach

Glückwunsch, _ben!

Empire State of Mind - für Kenny

Urban Sketching lernen: Materialien

DC-Reboot und digitale Comics auf dem iPad

Giganten der Untertreibung

Paul Madonna

Astrid Lindgrens Näs

Web-Reader #11: Die Evolutions des WWW

Zauberspruch für Verwundete - Teil 4

Neues Motiv in der Galerie

Web-Reader #10: 99%

Trailer zu „All des Königs Pferde - Der Film“

Wasser für den Dinosaurier

Sondermann-Special bei Union der Helden

Zwischenstand für Verwundete

Mein Dienst an die ADHS-YouTube-Kids

Wöchentlich voten beim Sondermann

Zauberspruch auf der Hotlist des Web-Sondermann

„All des Königs Pferde” Casting

Auslosung der Nebenrolle

Die Macht ist mit mir

Danke Rübe

Videobericht über Hörsaalslam

Zauberspruch für Verwundete - Teil 3

Wie man ein Buch veröffentlicht

Molly Crabapples Woche in der Hölle

Mark Demsteader

Zauberspruch für Mitmacher

Neues vom Zauberspruch [Update]

Wendy MacNaughton

Zauberspruch für Verwundete - Teil 2

Endlich wieder Slam [Update]

Zauberspruch für Verspätete

Urbanromantik

Arbeit an Teil 2 vom „Zauberspruch“ gestartet

Hamburger for One

Eine Ode an das analoge Zeichnen

Skizzenbuch

Zauberspruch für Verwundete - Der Comic - Teil 1

Web-Reader #9: Pin-Ups ... davor und danach

Eine kleine feine Galerie, die Vintage-Pin-Up-Illustrationen zeigt - und daneben die Referenz-Fotos

„Ja“-rminia Bielefeld

Sagt „Ja“ zu dieser Arminia. Sagt „Ja“-rminia Bielefeld!

Gratis Comic Tag 2011 in OWL

Auch in diesem Jahr gibt es wieder kostenlose Comics.

Frühling. Endlich.

Ehrgeiz ist ein Biest, dass dich liebkost und verschlingt.

Warum Künstler nicht zu befriedigende Narzissten zu sein scheinen.

Wormworldsaga App

Es gibt neues zum Online-Comic-Projekt von Daniel Lieske

Web-Reader #8: Marion Bolognesi

Was für eine schöne Entdeckung, diese Künstlerin aus Brooklin.

Eines Tages

Selbstportrait

19. Februar 2003 - Das Video

Ein Poetry-Clip zu meinem Text „19. Februar 2003“

Web-Reader #7: Eric Fortune

Eric Fortune - Teil von Muddy Colors - malt wunder subtile Bilder.

My first Intuos

Cartoon mit Schneemännern

Web-Reader #6: Cat Townsend

Ach. Es gibt sie noch diese „Was für eine geile Scheiße ist das denn hier, das glaube ich nicht, ich flippe gleich aus, so großartig ist das. Ach: Leck mich am Arsch“-Momente im WWW.

Web-Reader #5: Oglaf

Wer kein Problem mit gezeichneten Penisen, und abgeschlagenen Köpfen und bitterbösem Humor hat, sollte sich das mal anschauen.

Web-Reader #4: Wormworldsaga

„Furore“ ist das richtige Wort, um zu sagen, was der Web-Comic Wormworld des Güterloher Digital-Künstlers Daniel Lieske aktuell im Web und auf Facebook verursacht.

Col-Erase-Stifte zum Zeichnen von Comics

Es hat wohl weniges gegeben, dass meine Art Comics zu Zeichnen so verändert hat, wie Col-Erase-Farbstifte.

Web-Reader #3: Die besten 50 Comic-Cover 2010

Die Comic-Freunde von Robot 6 haben die 50 besten amerikanischen Comic-Cover 2010 gekürt. Eine mehr als inspirierende Sammlung

Photoshop Tutorial Rap

Web-Reader #2: Gesture Drawing Practice Tool

Im zweiten Teil meiner unregelmäßig erscheinenden Reihe „Web-Reader“ möchte ich Euch heute eine etwas andere Web-Anwendung vorstellen.

Die Manga-Zeichenschule-Lüge und Scott McCloud

Über sehr miese und sehr gute Bücher darüber, was es bedeutet, Comic-Zeichner zu sein.

Web-Reader #1: what things do

Neuer Blog-Elan. Neue Blog-Reihe. In meiner unregelmäßig erscheinenden Reihe „Web-Reader“ möchte ich Euch Websites vorstellen, die ich gerne und oft besuche.

Mehr Inhalt wagen. Ich blogge wieder.

Ich habe entschieden, dass ich das Verhältnis zwischen Postings in Social Networks wie Facebook zugunsten von Blog-Postings reduzieren werde. Das hat einen einfachen Grund.

Von Pinseln und Flamenco

Schon mal Flamenco getanzt? Schon mal mit einem Pinsel gezeichnet?

Françoise Nielly

Selten habe ich so kräftige und ausdrucksstarke Portraits gesehen, wie die von Nielly.

Jetzt auch (endlich?) hier: flattr.

Ich habe jetzt flattr in mein Blog implementiert.

Was uns antreibt

Der dänische Illustrator Jesper Ejsing beschreibt auf ganz wunderbare Weise, was uns Kreative antreibt.

Fernweh

Deine innere Sicherheit

Dein „inneres Kind“ kennt Dich besser, als jeder andere.

Slam 2010 im Pott

Jetzt geht es los. Am Mittwoch, den 10.11. startet der Slam 2010 im Ruhrpott. Das tolle: Ich bin nicht dabei.

"Ist die Haltbarkeit meines Kopfes überschritten."

Kathrin nimmt uns in ihrem Blog mit auf die Reise in ihre Depression und zeigt uns, wie sie drüberlebt.

Ein richtiges Atelier? Yeah!

Bevor ein Traum wahr wird: Hier die Realität.

„Quickies“ mit David Palumbo

Ein Blick auf die Bilder-Serie „Quickie“ von David Palumbo.

Aktueller Beitrag im Comic-Tagebuch

Seit dem 1. Juli poste ich hier fast täglich einen kleinen Comic über das, was ich erlebe. Nach dem Klick folgt der jüngste Beitrag.

Was ich mir von Verlagen wünsche

E-Books sind nicht das Ende des Buchs, sondern der Beginn des E-Books.

Lausejunge aus Katthult

Frank Giering

Er ist schon einmal vorgegangen.

Hope Floats

Ein Film wie ein lauer Sommerabend. Genauso leicht und genauso schön.

Cartoon #1

Einmal ist immer das erste Mal. Hellyeah.

Gratis-Comic Tag 2010

Nicht vergessen: Am Samstag, den 8. Mai 2010, ist „Gratis Comic Tag“.

Up there

Eine wunderbar kurzweilige Dokumentation über die aussterbende Kunst handgemalter Werbung in NYC.

Kreative Blockaden my ass

Das Blog ISO 50 hat ein paar sehr namhafte Kreative dazu befragt, wie sie mit kreativen Blockaden umgehen.

Mein Schreib-Nerv juckt.

Let's go exploring.

"Comics are better than sandwiches"

Über das gute Gefühl, zu wissen, was man will und dass man damit nicht alleine ist.

Die Zeit und das Leben. Und andersrum.

Ein paar Worte zu Twilight

Ein paar Worte zu Twilight. Aber dann muss auch gut sein.

Vorschau zur Buchmesse Leipzig 2010

Ich fahre zur Buchmesse. Das hier will ich erleben.

The Realist

In seinem Comic „The Realist“ verarbeitet Asaf Hanuka die Erlebnisse bei der Suche nach einer neuen Bleibe.

Zitat

Christian Mücke über den Zeitgeist und die Möglichkeiten von Filmen als generationenprägendes Medium.

Wally Woods 22 Panels that always work

Fortsetzungsroman auf mail.de

Über meine Erfahrungen bei der Teilnahme an einem Roman-Projekt.

Über die Seele des Poetry Slam

Bühne frei

Poetry All Stars 5

„Poetry All Stars“, Ostwestfalens spektakulärste Show der Off-Literatur und des Poetry Slams, kehrt zurück.

Boagworld sendet 12 Stunden live

Boagworld ist der wohl beste Web-Design-Podcast. Der wird nun 200 und feiert das mit einer 12-stündigen Live-Übertragung ... als Video.

Bühne frei für „Stagedive“

Regelmäßige Besucher werden unschwer erkennen: Das sieht hier alles ganz anders aus, als kürzlich noch. Darüber bin ich sehr froh.

PBUNGGGG.

Am Mittwoch ist LOST in die finale Staffel gestartet. Es soll ganz viele Antworten geben. Ich habe dennoch eine Frage. [Update]

Die Coen-Brüder haben doch gar keinen USB-Anschluss

Ein paar schnelle Gedanken zum Apple iPad

Hörbücher in iTunes richtig einsortieren

Mittwoch kommt ein neues Gerät von Apple. Es wird kein Tablett-PC sein sondern ein Tablett.

5 Staffeln LOST in 8 Minuten und 15 Sekunden zusammengefasst. Oder: Brainfuck

Nacht ist auch nur eine Frage der Zeit.

„Nacht ist auch nur eine Frage der Zeit.“

Warum „Star Wars Episode I“ kein „Star Wars“-Film ist

Eine Kritik auf YouTube hat mir die Augen geöffnet.

Mitschnitt Interview bei Radio Bielefeld am 16.12.

Zitat des Tages

Ich gehe da raus und gucke mal [Update]

Frohes neues alles bestens

Ein Mann braucht Ziele. Und Zeit.

Projekt Z

Zauberspruch für Verwundete

Nach dem wundervollen Stück „Zauberspruch für Verwundete“ von der bezaubernden Pauline Füg.

Twelveinchtimemachine

Unique Article Design - Damit Web-Design wieder Design ist

„Unique Article Design“ ist der Web-Design Trend dieser Stunde

E-Books sind ja eher so das Fax unter den Hochglanzmagazinen

Ich ging da raus und alles wurde zu Gold. Super.

Countdown to Buch#17: Das Buch ... ohne Worte

Countdown to Buch #16:
Die Premiere am 25.11.09

Countdown to Buch #15:
Flieg, kleiner Vogel! Flieg!

Countdown to Buch #14: Letting the pencils sleep

Countdown to Buch #12: Deleted Scenes #1

Countdown to Buch #11:
Win win-Situationen

Gibt noch mal was zu gewinnen.

Beatpoeten - Das ist mir zu kommerziell

Countdown to Buch #10: Intermission

Comics auf dem iPhone lesen

Comics am iPhone lesen? Das geht ganz gut.

Warum man Bücher von unabhängigen Verlagen direkt dort bestellen sollte

Countdown to Buch #9: Blaue Stunden

Countdown to Buch #8: Noch habe ich Puste

Countdown to Buch #7: Die letzten Meter

Countdown to Buch #6: Es geht voran

Countdown to Buch #5: Vor-Lesen und vorbestellen

Großraumdichten - Spiegel

Video von Großraumdichten

Countdown to Buch #4:
Warum Zeichnungen?

TED-Talk über den Spirit des Internets

TED-Talks schaue ich zwar selten aber immer wieder gerne, weil sie so inspirierend sind.

Countdown to Buch #3:
Der Titel des Buchs

Ich lasse die Katze aus dem Sack und zeige das Buch-Cover.

Narzissen und Kakteen

Countdown to Buch #2:
Sit tight, take hold!

Springsteen und mein Buch gehören jetzt für immer zusammen.

Countdown to Buch #1:
DGDRUAWZG? WTF?

Der 1. Teil meines völlig unstrukturierten Buch-Countdowns.

Ja, ich weiß noch ...

... du und Dein Tänzerherz!

Poet 501 ... Oder: Ich auf MYSLAM.de

MYSLAM ist erwachsen geworden und macht sehr viel Spaß. Danke, Wolfgang Dinkel.

Das gesunde Selbstbewusstsein von Apple

Selbstvertrauen oder Narzismus?

Du und Dein Tänzer-Herz!

Was Claire und Drew in Elizabethtown über uns sagen.

09/11/09

Half of the time were gone but we dont know where.

Playstation ... das ist so 1999

Eine Playstation 3 kommt mir nicht ins Haus. Bin eh nie da.

Von diesen Pürierstab-Tagen

So ein Rattenrennen ist eine spannende Sache. Umso besser, wenn man weiß, wo es lang geht und was einen antreibt.

Was ein gutes Logo ist.

Die Kollegen vom Smashing Magazine haben mal wieder einen hervorragenden Artikel rausgehauen. Diesmal dreht es sich darum, was ein gutes Logo ausmacht.

Sketchbook: About und „Rules of Engagement“

Das „Sketchbook“ ist da.

Vor einigen Tagen hatte ich noch euphorisch über die Versand-E-Mail gebloggt. Und nun ist es in „wirklich“ da: Das Skizzenbuch zum „Sketchbook Project“.

Was macht eigentlich: Markus Buch?

Kurze Antwort: Dem geht es prima.

Das „Sketchbook Project“

Danny Gregory

Ticket für Slam 2009 hinten herum gelöst

Was bin ich glücklich! Eine Chance gehabt, eine Chance genutzt. Beim Bielefelder Highlander-Slam am 15. Juli 2009 im Bunker Ulmenwall konnte ich mir als Drittplatzierter einen Startplatz für den Slam 2009 in Düsseldorf sichern, also für die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam. Doch bis es soweit war, durchlief ich ein Drama ohnegleichen.

Make it count.