Instagram LinkedIn

Über mich

Als Kreativunternehmer beschäftige ich mich schon mein gesamtes Leben mit zahllosen Aspekten der Kreativität. Sie ist das bindende Glied zwischen allem, was mich als Person ausmacht und was ich als Unternehmer tue. Mein Antrieb ist eine nie versiegende Neugier; ist es Inspiration zu finden; meine Persönlichkeit, mein Wissen sowie meine handwerklichen Fähigkeiten unablässig zu entwickeln. Und durch begreifbare Ergebnisse Dich und andere an der unbändigen Freude in allem was ich tun darf, teilhaben – und im Idealfall profitieren – zu lassen.

Das und so bin ich.

Kreatives Kick-off Coaching

„Jeder Idiot kann eine Idee haben. Ob und wie Du sie umsetzt, das macht den Unterschied.“ – Casey Neistat

Du hast diese Idee, die Dich nicht loslässt und Nachts wach hält – auf diese gute, aufregende Art? Aber Du kommst einfach nicht dahinter, wie Du sie anpacken sollst? Gut. Das ist der Punkt, an dem mein Kreativ Kick-Off-Coaching ansetzt. Gemeinsam sprechen wir über und schärfen wir Deine Vision. Bis zu dem Punkt, an dem es nur noch heißen kann: Go!

Mehr Informationen findest Du hier

Alles zum Coaching

Let's all meet up in the year 2000

1971 in Ostwestfalen geboren und in der beschaulichen Kleinstadt Rietberg aufgewachsen, habe ich nach zahlreichen Umzügen meinen Lebensmittelpunkt Anfang der 2000er in Bielefeld gefunden. Dort lebe ich bunt und lustig mit meiner Familie und arbeite im „Bielefelder Westen“, am Fuß des Teutoburger Waldes.

Wäre das Internet ein Freundebuch so stünde hier noch in der Kategorie „Was ich mag“, dass mein Herz – neben zahlreichen wunderschönen Menschen – für das United Kingdom (Hello, folks!), den DSC Arminia Bielefeld und Popkultur schlägt.

Kodak-Momente

Mit so viel Erfahrung im Nacken kann man tagelang über alles erzählen, was man erlebt, erreicht und versäumt hat. Dafür hast Du aber sicherlich gerade keine Zeit. Deshalb einige Blitzlichter für einen ersten Eindruck, wie und weshalb ich dort bin, wo ich heute stehe:

  • PRINT „LET'S GO!" AT 2,2; meinen kreativen Urknall kann ich nicht mehr ausmachen. Gemalt und gebastelt und geschrieben habe ich schon immer. Das Ganze wurde dann bereits Mitte der 1980er mit einem Sinclair ZX Spectrum digital. Auf dem habe ich, während alle anderen echte und virtuelle Summer Games veranstalteten, lieber direkt los programmiert.

  • School's out for Summer; mein Abitur habe ich 1991 auf dem Gymnasium Nepomucenum bestanden. Nach einem kurzweiligen Jahr als Luchs-Panzerfahrer in der 4. Kompanie des PzAufklBtl 7 in Augustdorf bin ich dann direkt in das Leben als Kreativunternehmer gestartet.

  • 3 ... 2 ... 1 ... Lift off!; Mein ersten beruflichen Erfahrungen habe ich bei der P&P GmbH in Gütersloh/Isselhorst unter der Leitung des Unternehmers und späteren Gründers der Gütersloher Medienfabrik Heino Nollmann gemacht. Von dort bin ich auf die Fachhochschule Bielefeld gewechselt. Mein Studium der Visuellen Kommunikation habe ich dann jedoch frühzeitig beendet, um als Freelancer über einen Quereinstieg in die Energie der frühen Internet-Revolution einzusteigen. Dies ist die Initalzündung meiner beruflichen Karriere, in der ich meine Freude am Visuellen mit dem Digitalen vereinen konnte.

  • Screenhouse; Zuerst als Freiberufler und später als Geschäftsführer der PentaMedia GmbH war ich Mitinitiator und eine der treibenden Kräfte des Screenhouse in Verl. Ein Verbund aus vier Gesellschaften (Mediaprojekt, code-x, PentaMedia und PaderOnline), die medienübergreifend (von Video über Grafik bis zu Programmierung und Hosting) das Ziel hatten, Kunden bereits sehr früh maximale Digitalpower anzubieten. Von diesen Unternehmen sind die code-x GmbH und Mediaprojekt noch heute – mittlerweile wieder unabhängig – erfolgreich am Markt.

  • Das grüne X; Im Jahr 2000 wechselte die code-x GmbH dann vom Screenhouse in Verl in den Technologiepark nach Paderborn. Aus persönlichen Gründen folgte ich meinem Bruder – Gründer von code-x – dorthin und gab meine Positionen im Screenhouse auf. In Paderborn arbeiteten wir mehr als 10 Jahre gemeinsam erfolgreich als nahezu reine Agentur für Internet. Im Jahr 2011 entschied ich dann, auch dort meine Stelle als Geschäftsführer und Teilhaber aufzugeben. Um in meinem mittlerweile gewählten Lebensmittelpunkt Bielefeld noch einmal als Freiberufler von vorne zu starten und mich kreativ neu auszurichten.

  • Poesie die zu Gold wurde; über ein „Hobby“ ist es nie herausgegangen. Aber weil es mich persönlich geprägt und über viele Jahre getragen hat, darf ich meine Zeit in den frühen Jahren der 2000er als Poetry Slammer nicht auslassen. Lange Abende in dunklen Kneipen, mit einigen der besten Menschen die ich kennenlernen durfte, haben mir so viel mehr gegeben, als der manchmal knappe Schlaf gekostet hat. Höhepunkt war, dass ich als Initiator gemeinsam mit einem tollen Team die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam – den Slam 2013 – in Bielefeld ausrichten durfte. Danke dafür, Ihr Großartigen. (Mehr dazu hier).

  • Kreative Frühlinge; Inmitten des Bielefelder Westens fand ich dann ab 2012 meine bis hierhin endgültige kreative Heimat. Neben den gelernten Leistungen als Freiberufler nutzte ich die geschaffenen Freiräume vor allem, um im künstlerisch kreativen Bereich als Künstler, Illustrator und Comic-Zeichner einen Abdruck zu hinterlassen. Zwei erfolgreiche Crowdfunding-Kampagnen für sowohl meinen Bildband „ONE.“ als auch meine Graphic Novel „Großväterland*" sind greifbare Ergebnisse. Und, wenn man es genau nimmt, darf ich mich gemeinsam mit Pauline Füg sogar als Amazon Bestseller-Autor für unsere gemeinsame Graphic Novel „Zauberspruch für Verwundete*“ bezeichnen. (Das ist aber eine Geschichte für einen Tee mit Gebäck.)

  • Happy ever after; Gemeinsam mit meiner Frau Stefanie und unseren Mitarbeitern betreibe ich aber vor allem seit 2012 die Fullfilment-Agentur „Freise“ am Siegfriedplatz in Bielefeld. Dort bieten wir – ähnlich wie damals im Screenhouse – ein breites Spektrum an Dienstleistungen für das Marketing unserer Kund:innen an. Vom klassischen Grafik-Design über Websites bis hin zu komplexen digitalen Lösungen. Und nach mehr als 25 Jahren Erfahrung haben wir für alles, was wir nicht können, ein ausgeprägtes Experten-Netzwerk. Unter anderen als Mitglieder im Bielefelder Pioneers Club.

    *) Amazon Affiliate-Links. Beim Klick und Kauf verdiene ich ein klein wenig mit.

Gerne auch mit Dir.

Gerne bringe ich die gemachten Erfahrungen und mein gelerntes Handwerk auch für Dich und Dein Projekt auf die Straße. Sprich mich einfach an und wir sehen gemeinsam, wie wir es voranbringen.

Ich freue mich auf Deine Anruf, Deine E-Mail oder Deinen Besuch.