Mal wieder gefunded: Anatomie-Figur für Illustratoren vom


Notice: Undefined offset: 0 in /html/_sites/markus-freise/wp-content/themes/coachtaylor/functions.php on line 66

Notice: Undefined offset: 0 in /html/_sites/markus-freise/wp-content/themes/coachtaylor/functions.php on line 66

Mal wieder gefunded: Anatomie-Figur für Illustratoren

Soeben habe ich mal wieder ein spannendes Crowdfunding-Projekt auf Kickstarter unterstützt.

Bei der Kampagne dreht sich alles um eine anatomisch korrekte weibliche, 26 cm große Figur, als Referenz für Illustratoren. Eine Seite der Figur ist dabei ein detaillierter weiblicher Körper, die andere Seite geht unter die Haut und stellt die wesentlichen Muskelgruppen des Körpers da. (Eine männliche Figur gibt es auch. Mehr dazu weiter unten.)

8642a73813eba0c15b69c558038cdde3_large

4dbce6831d95f328ea40283dfcb3a02b_large

Ich verspreche mir davon ein deutlichen Vorteil gegenüber gezeichneten und fotografierten Anatomie-Referenzen. Im Zweifel ist das aber auch ein schönes Accessoire für das Atelier.

Die Figur ist im Gegensatz zu Gliederpuppen nicht beweglich, aber darum geht es nicht. Hier geht es alleine um die äußere Anatomie und Muskeln. Spannend ist auch, dass man mit einer kleinen Taschenlampe Lichtspiele und Schattenwürfe simulieren kann. Geliefert wird im August. Ich bin schwer gespannt.

Ich habe mich für das 110£-Paket entschieden und werde die männliche Figur dazu wählen, die wohl aus einer vorherigen Kampagne herrührt. Das Skizzenheft und das Videotutorial finde ich ganz spannend, ist aber für mich nur eine nette Dreingabe. Das zusätzlich erhältliche Buch “Sketching from the Imagination” hatte ich schon vor einigen Monaten gekauft – wer bei der Kampagne zuschlagen sollte, dem empfehle ich das Buch zu diesem sagenhaften Preis dazuzubuchen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Gary, heul leise!
Marie Sann bei Patreon – eine tolle Kreativunternehmerin
Let's go exploring.
Web-Reader #13: Von Apple, Content Marketing und Batwoman
Usability im Alltag: Der Küchenschrank
British Pathé – 80.000 Historische Filmaufnahmen
Frohe Weihnachten 2011
Skizzenbuch
Goodbye, Facebook. Das war super.
Ralph McQuarrie ist tot

Alles Beta hier ... Readme