Frank Giering vom

Frank Giering

Kürzlich las ich über einen Zen-Guru. Dieser war eingeladen, einer Gruppe seine Weisheiten über das Leben und alles sowas zu präsentieren. Er ließ lange auf sich warten. Als er dann endlich den Raum betrat, setzte er sich in die Mitte und sagte nur einen Satz, bevor er wieder ging: „Bald sind wir alle tot.“

Daran musste ich denken, als ich vom Tod Frank Gierings erfuhr. Er war jünger als ich.

Es hätte mir gereicht, wenn er nur diesen einen Film gemacht hätte. Das hätte alles gesagt.

Bis bald, Frank Giering.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Der Lohn des Poetry Slam
Wie schön das Internet ist ...
Heimat Kult-Slam in Rietberg
Frühling. Endlich.
Das „Sketchbook Project“
Hope Floats
YouTube, Vlogs und "Tschüss!, Fernsehen".
Web-Reader #8: Marion Bolognesi
The Last Ship
Jared Muralt

Alles Beta hier ... Readme