Frank Giering vom

Frank Giering

Kürzlich las ich über einen Zen-Guru. Dieser war eingeladen, einer Gruppe seine Weisheiten über das Leben und alles sowas zu präsentieren. Er ließ lange auf sich warten. Als er dann endlich den Raum betrat, setzte er sich in die Mitte und sagte nur einen Satz, bevor er wieder ging: „Bald sind wir alle tot.“

Daran musste ich denken, als ich vom Tod Frank Gierings erfuhr. Er war jünger als ich.

Es hätte mir gereicht, wenn er nur diesen einen Film gemacht hätte. Das hätte alles gesagt.

Bis bald, Frank Giering.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Web-Reader #8: Marion Bolognesi
CyBook Odyssey HD Frontlight
Wenn man es erklären muss, ist es nicht "useable"
Was macht eigentlich: Markus Buch?
Der #inktober und mein Comic-Tagebuch
Photosync - Fotos und Videos vom iPhone über WLAN
#Mikrokreativität – gegen das Jucken im Kreativen
Warum „Star Wars Episode I“ kein „Star Wars“-Film ist
1 Jahr täglich Tagebuch schreiben
Zauberspruch für Verwundete ... ab Frühjahr im Handel

Alles Beta hier ... Readme