Das Leben als Kreativunternehmer – zu Gast bei Vitali Brikmann vom

Das Leben als Kreativunternehmer – zu Gast bei Vitali Brikmann

Meinen eigenen Podcast habe ich ja nur kurz mal probiert. Man hat halt nur so viel Stunden am Tag. Dennoch halte ich den Podcast aktuell für das Medium, wenn es um Self-Publishing geht.

Und weil ich eben so gerne über mein Leben als Kreativunternehmer spreche und mich mit anderen, gleichgesinnten darüber austausche, habe ich mich umso mehr über die Einladung des Bielefelder Fotografen Vitali Brikmann gefreut, Gast in seinem Podcast zu sein. Und genau das zu tun.

Bei Vitali dreht es sich in erster Linie um die Fotografie. Doch immer mal wieder, und immer häufiger, auch um generelle Tipps und eben das Leben als Kreativer.

Darüber haben wir fast eine Stunde gesprochen. Hört mal rein und durch. Und dann schreibt mir hier in die Kommentare Eure Meinungen und Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Was Poetry Slam ist - eine Meinung.
Web-Reader #26: Von Stalingrad bis Wallyworld
Web-Reader #13: Von Apple, Content Marketing und Batwoman
Wie man auf Ideen kommt
Kurt – ein Poetry Slam-Text und eine Aquarell-Zeichnung
"Die Ernie-Offensive" von Andreas Jacobs
NRW Slam 2012
„Deadline“ heißt ja irgendwie „Todeslinie“
Auslosung der Nebenrolle
Throwback: Nana-Baba Döner Kebap. Als der Döner nach Rietberg kam.

Alles Beta hier ... Readme