Auf Wiedersehen im Happy People Center vom

▶︎ 

Auf Wiedersehen im Happy People Center

Geschafft. Etwas mehr als ein Jahr vor diesem Beitrag angekündigt, ist sie nun online: Die Website unseres Happy People Center. Was das ist, und welche Auswirkungen das tatsächlich auch auf meine persönliche Website hat, habe ich mal herunter geschrieben.

Das Happy People Center wird ein Netzwerk von Menschen und für Menschen, die ein glückliches und selbstbestimmtes Leben im Einklang mit ihren Werten leben wollen. Jetzt, zum Start, ist es in allererster Linie ein Blog mit Artikeln zu den Themen, die uns dazu wichtig erscheinen.

Aber es soll sowohl mittel- als auch langfristig mehr werden: Buchempfehlungen, Hinweise auf Angebote und Veranstaltungen bis hin zu eigenen Events um die Themen des HPC.

Das es den Happy People Center nun gibt, hat aber auch Auswirkungen auf dieses Blog hier: Die Schwerpunkte, die wir dort bearbeiten wollen, decken sich zu einem wesentlichen Teil mit Themen, die auch in Beiträge auf dieser, meiner Seite hier eingeflossen sind: Persönlichkeitsentwicklung, Mindfulness oder New Work.

Eine Auswahl meiner liebsten Posts bilden damit auch gleich den Pool an Blog-Beiträgen, mit denen wir im HPC starten.

 

Weitere Artikel von mir – aber nicht nur, siehe unten – werden folgen. Diese finden dann eben nicht mehr hier statt, sondern exklusiv im Happy People Center.

Auf www.markus-freise.de wird es von nun an ausschließlich um meine kreativen Arbeit in und aus den Bereichen Illustration, Schreiben und Comic gehen.

Hast Du Lust, für den Happy People Center zu schreiben?

Für den Happy People Center suchen wir übrigens Gast-AutorInnen. Alle Infos dazu natürlich auf der Website.

Wenn Du also weiterhin an Texten von mir zu Persönlichkeitsentwicklung und all den spannenden Aspekten drumherum interessiert bist, schau mal im Happy People Center vorbei. Abonniere den Facebook- oder Instagram-Feed oder bestelle den Newsletter – unten auf der Seite. Alles kostenlos und jederzeit kündbar. Wir freuen uns, wenn wir Dich mit dem, was wir da tun, inspirieren können. Lass es uns gerne wissen.

Tschüss und Hallo.

So. Hier dann in Zukunft mehr zu Illustration, Schreiben und all dem anderen, was mich als Kreativunternehmer umtreibt. Danke für Eure Aufmerksamkeit und:

„Auf Wiedersehen“ im

Happy People Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Nothing beats analog: Großartige Öl-Malereien von Julia Santa-Ollala
5 Staffeln LOST in 8 Minuten und 15 Sekunden zusammengefasst. Oder: Brainfuck
Studie „The Man“
iPhone 5S - wider dem Megapixelwahn
Was ich mir von Verlagen wünsche
Kreativität und Sport – inkl. Post-Credit-Scene
Markus malt – Quickies – Skizzen. Ideen. Entwürfe. – #001
Eduardo Risso mit einem Tipp für alle (angehenden) Kreativen
Von Pinseln und Flamenco
Web-Reader #28: Weniger Arbeit, verlorene Zeiten und Fineliner-Shootout. Bämm.

Alles Beta hier ... Readme