Jetzt neu: Markus Freise – der Podcast vom

Jetzt neu: Markus Freise – der Podcast

Es gibt Zillionen von Studien darüber, dass Menschen lange Texte im Web nicht lesen. Da ich aber gerne jene langen Texte schreibe, habe ich mir gedacht: Da brauche ich eine Lösung.

Deshalb habe ich in der Vergangenheit schon einige Texte eingesprochen und im Blog-Post als Hör-Blog zur Verfügung gestellt. Von heute an treibe ich diese Idee noch eine Stufe weiter und mache daraus einen Podcast.

Die bisherigen Folgen

Folge 1: Hey, da bin ich wieder

Folge 2: Das hat nix mit „Talent“ zu tun, sondern mit dir

So kannst Du den Podcast abonnieren:

Wenn Du Fragen, Kommentare oder Anregungen zum Podcast hast, schreibe mir bitte an markus@freise.de oder melde dich unter 0151.12549129.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Auf geht's – erste konkrete Infos zum kommenden Crowdfunding-Projekt
Neue Lesebühne: „3 nach Acht“
Pinspire ist nicht geklaut sondern geklaut
You never walk alone – Der FC St. Pauli bei ONE
Meine soziale Woche #5
Sylvain Sarrail entcartoonisiert Cartoons
Warum „Star Wars Episode I“ kein „Star Wars“-Film ist
Usability-Tipp: „Danke“ sagen, so wie Megan Elizabeth das tut.
Wie schaffst du das alles?
Ich verschenke ein ONE.-Bild. Für Dich gezeichnet. Für Deine Wand.

Alles Beta hier ... Readme