Web-Reader #18: vom

Web-Reader #18:

Vergangene Woche ist der Web-Reader aufgrund von Krankheit und Überlastung ausgefallen. Nun geht es aber weiter


022_Harrison-Ford_0Fotografien von Timothy White

Aus purem Zufall bin ich über die großartigen Starportraits (Klick “Portfolio”) gestolpert. Nicht nur, dass White die Creme de la Creme vor die Linse bekommen hat. Von Glenn Close bis Sylvester Stallone. Er inszeniert die Stars auch sehr würdevoll und nahezu im Stil eines Edward Hopper. Wenn der Portraits gezeichnet hätte. Ich bin ganz begeistert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Web-Reader #2: Gesture Drawing Practice Tool
Der Iftarlender
#Mikrokreativität – gegen das Jucken im Kreativen
Dem Aufgaben-Bankrott entgehen
Dichter und Kämpfer - Das Leben als Poetry Slammer
Neues Motiv in der Galerie
Skizzenbuch
Zen Pencils
Arsch hoch, du Superstar.
Tomer Hanuka: Overkill

Alles Beta hier ... Readme