Das Crowdfunding Projekt „Großväterland“ – Los geht’s (fast). vom


Warning: Undefined array key 0 in /html/_sites/markus-freise/wp-content/themes/coachtaylor/functions.php on line 66

Warning: Undefined array key 0 in /html/_sites/markus-freise/wp-content/themes/coachtaylor/functions.php on line 66

Das Crowdfunding Projekt „Großväterland“ – Los geht’s (fast).

Logo

Mehrfach angeteasert ist das ehemals „Die letzten Krieger“ genannte Projekt „Großväterland“ nun Realität.

Auf einer umfangreichen Seite informieren wir – Alex Kahl und ich – Euch über unsere Crowdfunding Kampagne, die demnächst startet und deren Ziel eine Graphic Novel mit Geschichten aus dem Zweiten Weltkrieg ist.

Wir freuen uns, wenn Du jedem von unserer Idee und der Graphic Novel und über die Website erzählst. Ohne Euch, die Crowd, wäre es ja auch kein Crowdfunding Projekt.

Vielleicht einfach diesen Post mit einer kurzen Nachricht teilen!?

 

Bildschirmfoto 2014-10-21 um 12.04.42

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Zwischenruf aus dem Großväterland
Neu: Sketchday - jeden Tag eine Skizze.
Web-Reader #21: Von Zuckerbergs T-Shirt-Trick bis Superhelden, weit, weit entfernt
Pinspire ist nicht geklaut sondern geklaut
„Es“ ... gelesen von David Nathan
Großväterland bei Panini Comics TV
Die unerträgliche Schwere des Nichtseins
Das gesunde Selbstbewusstsein von Apple
Web-Reader #6: Cat Townsend
Zauberspruch auf der Hotlist des Web-Sondermann

Alles Beta hier ... Readme