Philips SHB 7000 Bluetooth Kopfhörer vom

Philips SHB 7000 Bluetooth Kopfhörer

SHB7000_10-RTP-global-001Ich freue mich immer, wenn ich mir was Gutes gegönnt habe. Mehr aus einer Laune heraus – und im Ausblick auf die Telefonie-Funktionen in Mac OS X Yosemite – habe ich vor einigen Tagen den Philips SHB 7000 Bluetooth Kopfhörer gekauft.

Disclaimer: Ich schreibe grundsätzlich keine gekauften Promo-Artikel und so. Das ist eine ehrliche Meinung über ein gutes Produkt.

Eine tolle Ergänzung in meinem mobilen Gerätepark. Nun sitze ich ohne störende Kabel am Schreibtisch, nichts irritiert mehr beim Joggen und auch einfach so unterwegs macht das Spaß. Der Sound ist völlig in Ordnung und satt. Und mit einer Akku-Ladung hält das wohl 6 Stunden. Bislang habe ich das aber noch nicht ausgereizt. Mittlerweile hat man das Aufladen seiner Geräte ja irgendwie in der DNA verankert.

Die Musikwiedergabe auf dem Kopfhörer, sowohl auf iPhone und auch auf dem Mac, lassen sich direkt über den Kopfhörer steuern – Lautstärke, Play, Pause, Skip. Telefonieren geht auch.

Was einzig wundervoll wäre: Eine Möglichkeit direkt über den Kopfhörer Siri anzusprechen um Telefonate zu starten und Nachrichten zu schreiben. Das geht nicht.

Dennoch: Eine echte Empfehlung für alle, die ein weiteres Kabel loswerden wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Zauberspruch für Verwundete - jetzt auch als Poster-Serie
Fan-Art "Damönen"
Arbeit an Teil 2 vom „Zauberspruch“ gestartet
1 Jahr täglich Tagebuch schreiben
Was ein gutes Logo ist.
Großväterland bei Panini Comics TV
Playstation ... das ist so 1999
Urbanromantik
Web-Reader #19 – von iPhone bis Freelancing
Thunder Road – ONE.

Alles Beta hier ... Readme