Empire State of Mind – für Kenny vom

Empire State of Mind – für Kenny

Am 11. September 2011 jährt sich zum zehnten Mal der Anschlag auf das World Trade Center in Manhattan. An diesem Tag starben tausende Menschen – darunter ein alter Freund.

Zu den Anschlägen wurde zehn Jahre lang viel gesagt und zuviel getan und dennoch werde ich niemals die ersten Tage nach diesem Horror vergessen und wie ich stundenlang CNN geschaut habe. So unfassbar ergriffen.

Blick vom World Trade Center im Februar 1999.

Und wie ich zwei Tage später realisierte, dass in einem der Türme mein alter Freund Kenneth Marcus „Kenny“ Caldwell aus Schüleraustauschzeiten gearbeitet hatte und dass wir danach nie wieder etwas von ihm gehört haben.

Damit ich das niemals vergesse, habe ich 2005 den Text „Empire State of Mind“ geschrieben (der Text hieß damals schon so, Jay Z!). Er fand dann 2006 den Weg auf mein Hörbuch „Still trying to write Love Songs“ und 2009 in mein Buch „Du gehst da raus und alles wird zu Gold“.

Anlässlich des 10. Jahrestags der Anschläge auf das World Trade Center biete ich den Track hier kostenlos zum Download als MP3 oder den Text zum Selberlesen als PDF an. Die Links finden sich unten. Direkt anhören geht hier:

Mein Text „Empire State of Mind“

Danke fürs Zuhören!

Download „Empire State of Mind“ von Markus Freise als MP3

Download „Empire State of Mind“
von Markus Freise als PDF

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Columbusstraße – das neue Projekt des Fahrradmod Tobi Dahmen
Poet 501 ... Oder: Ich auf MYSLAM.de
Ich bin jetzt aus Eisen - Die „Iron Blogger OWL“
Zauberspruch für Verwundete
Apple. Ein Grund weshalb.
Star Wars Episode 8 - Teaser Breakdowns
Großväterland jetzt im Handel
Meine Svenja
Räuberkinder
Der gesprochene Blogpost #01: Mikrourlaub

Alles Beta hier ... Readme