Giganten der Untertreibung vom

Giganten der Untertreibung

Klar, ich freue mich über jede Einladung zu Lesebühnen und Slams. Aber manchmal freut man sich halt ganz viel und toll. Ich zum Beispiel war total glücklich, als Sacha Brohm mich fragte, ob ich im September bei seinen Giganten der Untertreibung mitmachen mag. Habe ich natürlich ja gesagt.

Am Samstag, den 3. September kann man mich also mal wieder in Bielefeld lesen hören. Ab 21 Uhr im Kochsiek, der Kneipe mit dem besonderen Flair und mit Raucherlaubnis. Ich empfehle früh dazu sein. Als ich im Juli als Zuhörer da war, war es voll.

Weiterer Gast ist übrigens mein Katze-Kollege Marc-Oliver Schuster.

Mehr Infos bei Sacha Brohm

Am Freitag in der Lokalzeit WDR gibt es zudem einen kleinen Hinweis.

Und, ach ja: Ich liebe das Plakatmotiv.

Hier findet Ihr das Kochsiek


Größere Kartenansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Es heißt "Niederlande", und nicht "Holland". Also. Ähm. Ach.
Das zu Hause des Mikrourlaubs
Meine neueste Buch-Veröffentlichung ist da: Katzequiz. Mit Fußball
Der Gogo-Factor. Oder: Dreifach gemoppelt hält besser
09/11/09
Wie man ein Buch veröffentlicht
Kreativität und Sport – inkl. Post-Credit-Scene
Lorem Ipsum ist kein Quatsch
„Ja“-rminia Bielefeld
Urban Sketching lernen: Materialien

Alles Beta hier ... Readme