Web-Reader #10: 99% vom

Web-Reader #10: 99%

Auch zuviele Ideen? Hier kommt die Rettung.

99%”, oder „The 99 Percent“ ist ein Web-Magazin, dass sich mit einem wesentlichen Ärgernis des kreativen Lebens auseinandersetzt: Ideen.

Ideen sind prinzipiell etwas tolles und jeder sollte davon reichlich haben. Es sollte sozusagen ein gesichertes Grundeinkommen an Ideen für jeden geben. Leider zähle ich, was diese Disziplin angeht zu den „Besserverdienenden“. Oder wie ich es gerne ausdrücke: „Das dumme an neuen Ideen ist, dass die alten noch nicht fertig sind.“ Es gibt einfach zuviele Ideen und zuviele gute Ideen bleiben auf der Strecke und dürfen nie das zuckersüße Gefühl von Vollendung genießen.

In dieses Bresche spring „The 99 Percent“. Denn schon in ihrer Tag-Line sagen sie: „Es geht hier nicht um Ideen. Es geht hier darum, Ideen geschehen zu lassen.“ Mein Ding!

The 99 Percent“ präsentiert sich dem Leser dabei in einem sehr gefälligen, unaufgeregten Magazin-Design. Die Artikel sind substantiell ohne durch Ausschweifungen (aka „Textlänge“) zu langweilen. Außerdem ist der Publikationsrythmus nicht wie bei vielen Blogs und Magazin-Sites so hoch, dass man irgendwann nicht mehr mitkommt. Im Schnitt alle zwei Tage poppt ein neuer Artikel in den Feed-Reader, wandert in Instapaper und wird dann irgendwo mit dem iPad gelesen.

Anlesetipps sind

Fix Bad Habits: Insights from a 7-Year Obsession und What Happened to Downtime? The Extinction of Deep Thinking & Sacred Space

 

Hier geht es direkt zur Startseite

The 99 Percent 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Mehr Inhalt wagen. Ich blogge wieder.
Super Anatomy - Kickstarter-Projekt für Illustratoren
Das gesunde Selbstbewusstsein von Apple
Mitschnitt Interview bei Radio Bielefeld am 16.12.
Hörbücher in iTunes richtig einsortieren
Was uns antreibt
Neues Layout der HALBVIER
Großväterland jetzt im Handel
Arminis-Terminübersicht 2012/2013
Hey, da bin ich wieder.

Alles Beta hier ... Readme