Arbeit an Teil 2 vom „Zauberspruch“ gestartet vom


Notice: Undefined offset: 0 in /html/_sites/markus-freise/wp-content/themes/coachtaylor/functions.php on line 66

Arbeit an Teil 2 vom „Zauberspruch“ gestartet

Heute Abend beginne ich mit der Arbeit an Teil 2 vom „Zauberspruch für Verwundete“. Auch, wenn ich beim ersten Teil lernen musste, dass ich bei meinem Zeichenstil und meinen Ambitionen niemals vier Seiten in vier Stunden hinbekommen – der erste Teil hat ziemlich genau 12 Stunden in Anspruch genommen – gehe ich davon aus, dass Teil 2 Anfang der kommenden Woche hier erscheint. Ich bin dann mal am Zeichentisch …

Hier eine erste Skizze des Establishing Shot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Web-Reader #29: Von faulen Programmierern und erfolgreichen Unternehmern. Und Space Jam.
In Erinnerung an Ruben
Im Urlaub online sein – mit 4G-Router und Prepaid-SIM
Zauberspruch für Verwundete - Die Überarbeitung
Countdown to Buch #15:
Flieg, kleiner Vogel! Flieg!
Ich bin jetzt aus Eisen - Die „Iron Blogger OWL“
Wie Kreativität funktioniert … ein kleines Beispiel
Neues Motiv: Sommer von 1987
Web-Reader #19 – von iPhone bis Freelancing
Lorem Ipsum ist kein Quatsch

Alles Beta hier ... Readme