Eine Ode an das analoge Zeichnen vom


Notice: Undefined offset: 0 in /html/_sites/markus-freise/wp-content/themes/coachtaylor/functions.php on line 66

Eine Ode an das analoge Zeichnen

In diesem kurzen Video, das wohl als Promotionvideo für das Toronto Comic Arts Festival produziert wurde, stellen einige Comic- und Cartoon-Zeichner ihre Lieblingswerkzeuge vor. Unterm Bleistiftstrich bleibt bei zudem die Erkenntnis: Die Ruhe und das Gefühl „analogen“ Zeichnens kann auch durch die Einfachheit digitaler Werkzeuge nicht ersetzt werden. Schaut denen mal beim Zeichnen zu. In mir seufzt es. (via Scott McCloud)

Toronto Comic Arts Festival: Pencil it In from Toronto Comic Arts Festival on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Hail to the king
We The Tiny House People
Yay Internet! Das Gravitationstelefon
Haben Gangster Deine Passwörter?
Was ich mir von Verlagen wünsche
Eine Ode an das analoge Zeichnen
Usability im Alltag: Der Küchenschrank
Dreißigirgendwann
Mein erstes Digital Painting dank der Brushes von Kyle T. Webster
Preise runter, Motive rauf – im Katze-Shop

Alles Beta hier ... Readme