Countdown to Buch #16:
Die Premiere am 25.11.09 vom


Notice: Undefined offset: 0 in /html/_sites/markus-freise/wp-content/themes/coachtaylor/functions.php on line 66

Countdown to Buch #16:
Die Premiere am 25.11.09

Wenn die Druckerei nun keinen Bock mehr schießt, ist es am Mittwoch endlich soweit und „Du gehst da raus und alles wird zu Gold“ erscheint wie geplant pünktlich zum Lesebühnen-Termin unserer „West Side Stories“. Deshalb nutze ich – wie schon Micha-El Goehre mit „Wenn das Leben eine Party ist findet ihr mich in der Küche“ – die Gelegenheit und ernenne hiermit diese Veranstaltung zur inoffiziellen offiziellen Buch-Premiere.

Neben der Tatsache, dass das Buch an dem Abend natürlich einmalig zu einem deutlich günstigeren Preis „rausgehauen“ wird und ich es gerne auch signiere, werden zudem meine Lesebühnenkollegen Mischa Vérollet, Ralph Ruthe und Micha-El Goehre jeweils einen Text aus dem Buch lesen. Darauf freue ich mich besonders.

Sollte es jemand nicht dorthin schaffen, kann er – aber auch sie – das Buch natürlich direkt beim Verlag Lektora bestellen. (Warum das besser ist, als es bei Amazon oder im Buchhandel zu ordern steht im Beitrag “Warum man Bücher von unabhängigen Verlagen direkt dort bestellen sollte“.)

Wer jedoch das Buch als einer der ersten in den Händen halten möchte und auch ansonsten Spaß an Live-Off-Literatur hat, kommt am Mittwoch den 25. November 2009 zu 20 Uhr 30 ins Konsulat nach Bielefeld. Ich rate übrigens dazu, einen Tisch zu reservieren oder ggf. früher zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Super Anatomy - Kickstarter-Projekt für Illustratoren
4252 Tage
Die Auslosung des ONE.-Gewinnspiels
Molly Burke – eine blinde YouTuberin
ONE. Eine Begriffserklärung zu "Graphic Lyrics"
„Quickies“ mit David Palumbo
Die Nase von Melanie Laurent
Comic zu Stieg Larssons „Verblendung“
Hey, God, you selfish bastard!
Ich, Kreativunternehmer.

Alles Beta hier ... Readme