Countdown to Buch #2:
Sit tight, take hold! vom

Countdown to Buch #2:
Sit tight, take hold!

Jede Zeit hat ihre Musik. Während ich in diesen Tagen wie ein Geistesgestörter am Buchsatz fummele- Remember the Gewinnspiel – habe ich mein ganzes Springsteen-Zeugs wieder rausgekramt und höre das hoch und runter. iTunes hat mir dazu noch den historischen Live-Mitschnitt „Hammersmith Odeon, London ’75“ geliefert.

Und als ich das eben auf Facebook zum Besten gegeben habe, gab mir der liebenswerte Poesie-Kollege Kersten Flenter aus Hannover noch den folgenden YouTube-Tipp: Melissa Etheridge und Bruce Springsteen performen Thunder Road. Ich komme aus dem Zittern gar nicht mehr raus. Ich will, dass mich dieses Lied, diese Interpretation von nun an für immer, immer, immer an diese großartigen Tage im Herbst 2009 erinnert, an dem aus dem Traum ein Buch zu machen Realität wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

Countdown to Buch #2:
Sit tight, take hold!
Web-Reader #22: Dinge, die Du nicht getan hast, Zahlmauern und der Sinn teurer Websites
Neue Visitenkarten
Meine soziale Woche #4
2012 bislang
Neue Studie zu „All des Königs Pferde“
Web-Reader #29: Von faulen Programmierern und erfolgreichen Unternehmern. Und Space Jam.
Was macht eigentlich: Markus Buch?
Mein Stand auf dem Bielefelder Sommermarkt 2012
Vom „Hinterm Berg halten“

Alles Beta hier ... Readme