Wie schaffst du das alles? vom

Wie schaffst du das alles?

Manchmal fragen mich Menschen, wie ich all das, was ich tue hinter einander bekomme und woher ich die Zeit nehme in dieser verrückten Welt. Hier ist die Antwort:

Steh um 5 Uhr 30 auf, mach Facebook zu, beende Candy Crush, klick Netflix weg, missachte dein Postfach mal und verbrenne die Tageszeitung und dann fang einfach an und hör nicht mehr auf bis du fertig bist.

Ja. Es ist leider so einfach.

Teilen ist gut fürs Karma ... Tell your friends: Facebook Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

 

Ein paar zufällige Lesetipps aus meinem Blog … für mehr aktualisieren.

10 Jahre dieses Liebeslied für die eine
SLAPP! ... meine erste App im App-Store
Akt zeichnen in Bielefeld – Nachfrage und Angebot
Neues Motiv in der Galerie
Der Gogo-Factor. Oder: Dreifach gemoppelt hält besser
Jack Snow
Zauberspruch für Verwundete ... ab Frühjahr im Handel
Wie man ein Buch veröffentlicht
Gratis Comic Tag 2012
Warum soviele Skizzen ...

Alles Beta hier ... Readme