PBUNGGGG.

Heute startet LOST in die finale Staffel und ab morgen können wir – iTunes sei Dank – auch dran teilhaben.

Und glaubt mir: Es ist noch viel schlimmer, mit einem LOST-Fan zu sprechen, als mit einem Apple-Evangelisten.

Denn die machen sich total wirre Gedanken. Mir zum Beispiel geht dieser Gedanke nicht aus dem Kopf:

Folgender Dialog von Ben und Elois in „The Lie“ aus Staffel 5:

Benjamin Linus: „What happens, if I can’t get them all to come back.“

Elois Hawking: „Then god help us all.“

Damit hatte die gute Elois wohl Recht, wenn das Detonieren einer Wasserstoff-Bombe als „ungünstig“ gewertet werden darf. Aber wir erinnern uns auch an Faradays Aufzeichnung in „The Constant“ aus Staffel 4:

IF ANYTHING GOES WRONG, DESMOND HUME WILL BE MY CONSTANT

Wo ist eigentlich Desmond?

Nachtrag: Desmond ist ja kurz im Flugzeug aufgetaucht. Dazu habe ich aber auch eine Frage:

Wo ist eigentlich Desmond?

Beitrag vom
Einsortiert unter Medien Technologie und Ohne Abstract und ,



Kommentar eintragen*) Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Sie dient nur der SPAM-Abwehr. Vielen Dank.

 

  • Ale

    Oh nein… Fanboy, Lostie und Äpplist: dieser Mann ist UNBEKEHRBAR.
    Und ja, er will immer noch den iPad haben.

  • Markus Freise

    Sowas von. Und dann schaue ich LOST drauf!